Über uns

Forum Kunst und ArchitekturFORUM KUNST & ARCHITEKTUR
AUSTELLUNGSORT • DIALOGSTÄTTE • IMPULSGEBER

Das Forum dient bereits seit 20 Jahren als Plattform für unterschiedlichste Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen. Es hat sich als Schnittstelle zwischen Kunst, Kultur und den Menschen der Region etabliert.

 

IMPULSGEBER

Kunst und Kultur sind wichtige Impulsgeber für die Menschen und ihre Region. Wichtig sind vor allem bürgernahe Angebote und Räumlichkeiten vor Ort, die einen offenen Austausch zwischen allen Beteiligten ermöglichen. Gegründet wurde das Forum vom Bund Deutscher Architekten, BDA Essen, vom Ruhrländischen Künstlerbund (RKB) und vom Werkkreis Bildender Künstler (WBK). Grundgedanke war, den Austausch von Kulturschaffenden mit der interessierten Öffentlichkeit über Vermittlungs-, Dialog- und Beteiligungsformate zu fördern. Die Räumlichkeiten wurden von der Stadt Essen zur Verfügung gestellt.

DIALOGSTÄTTE

Dialog und Interaktion sind die Basis zukunftsorientierten Handelns. Als Diskussionstätte will das Forum Kunst & Architektur gewohnte Wahrnehmungsmuster hinterfragen und Meinungsbildungsprozesse anregen. Ziel ist es, innovative und schöpferische Kräfte von Bürgern und Kreativen für den öffentlichen Raum freizusetzen. Eine komplexe Aufgabe, die die Vernetzung aller Akteure, einen regen Erfahrungsaustausch und vor allem die Öffnung nach außen erfordert.

AUSSTELLUNGSORT

Mitten im Kreativquartier City Nord von Essen gelegen bietet das Forum unterschiedlichsten Kulturformen eine Präsentationsplattform. Das Programm ist vielfältig und bietet ausreichend Raum für Gespräche, Vorträge und Diskussionen sowie Einzel- oder Gruppenausstellungen. Ob Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Baukunst, Design oder auch Performance, Tanz und Musik – das Forum Kunst & Architektur verbindet unterschiedlichste Kunstdisziplinen und schlägt eine Brücke zu den Menschen in der Region. Das Forum ist zudem Teil nationaler und internationaler Netzwerke und nimmt an Austauschprojekten mit Kulturpartnern in ganz Europa teil.

Der Eintritt zu den Ausstellungen ist frei.

Auf Anfrage können Institutionen, Vereine oder Privatpersonen das Forum für Veranstaltungen buchen.

(c) 2009 Forum Kunst & Architektur programmiert von Florian Schütte - Impressum - Datenchutz